“Wir sollen nicht trauern, dass wir ein geliebtes Wesen verloren haben, sondern dankbar dafür sein, dass wir es gehabt haben.”
Hieronymus
Diesen Eintrag kommentieren:

* 20.09.2006 -
† 12.02.2017

In Gedenken an Merry von Gottlob weiblich

Schweren Herzen und voller Trauer darüber, dass Du nicht mehr bei mir bist.
Es ist so ruhig ohne dich.aber, an den Gedanke das es mit ein Mal so schnell ging,
hatte keiner dedacht. Noch vor kurzen spielten wir im Schnee ,und gingen zusammen Gassi.
aber nun ist leider die schöne Zeit mit dir zu Ende gegangen aber in meinen Herzen
werde Ich die niemals vergessen Du wirst immer bei mir sein mein kleines Monsterchen.
Oh man jetzt hab Ich wieder Tränchen in den Augen.Ich hoffe da wo Du jetzt bist
geht es dir gut. Ich und Mama wir vermisse dich so sehr .

Ernstroda den 19,02,2017. Fam Gundlach
Eingetragen von Gundlach, Ernstroda 19.2.2017 15:01
Kommentar:
NameName:*
E-Mail E-Mail*: (wird nicht angezeigt)
Anti Spambot Test<br>(sind Sie ein Mensch?) Anti Spambot Test
(sind Sie ein Mensch?)*:
CAPTCHA
Anderes Buchstaben-Bild erzeugen
Bitte die Buchstaben aus dem Bild eintragen: